merken

Dresden

Goldener Reiter plötzlich ohne Schwert

August der Starke reitet nun ohne seine vergoldete Waffe. Die Polizei hat diese Nachricht überrascht.

© Marion Doering

Unbekannte Täter haben offenbar den Goldenen Reiter entwaffnet. Dem Standbild von August dem Starken auf dem Neustädter Markt fehlt das Schwert. Seit dem Wochenende ist es verschwunden. Die Polizei erfuhr erst durch eine SZ-Anfrage davon. Ob es gestohlen wurde, ist unklar.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden