merken

Großenhain

Gratis-Erfrischung nach der Materialschlacht

Kühle Getränke nach heißen Tagen für die Feuerwehr – und neue Erkenntnisse von den Brandermittlern.

Andrea Giehler und Axel Jakob von Edeka spenden 40 Kisten Wasser an die Großenhainer Feuerwehr, vertreten durch Tom Tschuppan und Christian Tarkotta (v.l.). ©  Kristin Richter

Großenhain. Stadtwehrleiter Dirk Zenker braucht die Hilfe seines Piepers, um sich an alle Großenhainer Feuerwehreinsätze der vorigen Woche zu erinnern: Zabeltitz und Skäßchen, Treugeböhla und Riesa-Canitz, Priestewitz, Jacobsthal, Colmnitz, Freitelsdorf, Skaup und Dallwitz – dazu noch das Nachlöschen nach einigen Bränden. „Nur am Sonntag hatten wir mal Ruhe“, sagt Zenker. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden