SZ + Pirna
Merken

Graupa schwant Kostbares

Die Wagner-Stätten bereiten eine Ausstellung mit dem Titel "Mythos Schwan" vor. Dafür werden kostbare und kuriose Federvieh-Exponate gesucht.

Von Thomas Möckel
 2 Min.
Teilen
Folgen
© KTP

Mein lieber Schwan: Die Richard-Wagner-Stätten im Pirnaer Ortsteil Graupe planen in diesem Jahr eine große Ausstellung mit dem Titel "Mythos Schwan". Anlass ist der 170. Jahrestag der Uraufführung der Oper "Lohengrin", deren Musik der Notenkünstler bei seinem Sommeraufenthalt 1846 in Graupa skizzenhaft entwarf. "Der Schwan spielt in dieser Oper eine große Rolle", sagt Karolina Manitz, Sprecherin der Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna (KTP). 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna