merken
PLUS

Großenhain

Grillen auf Privatgrundstück erlaubt

Diverse anderslautende Gerüchte haben Anwohner verunsichert. Das Großenhainer Rathaus verweist auf Polizeiverordnung und Allgemeinverfügung.

Auf privaten Grundstücken darf trotz Kontaktsperre gegrillt werden. Doch auch hier gilt: Kontakt auf Mindestmaß begrenzen.
Auf privaten Grundstücken darf trotz Kontaktsperre gegrillt werden. Doch auch hier gilt: Kontakt auf Mindestmaß begrenzen. © dpa/Timm Schamberger

Großenhain. Die Sonne ist verlockend, die verordnete Kontaktsperre frustrierend: Für so manche Familie soll dies in diesem Jahr Anlass sein, das beliebte Angrillen früher als sonst zu veranstalten. Doch am Wochenanfang verbreiteten sich im Internet Meinungen, dass dies nun nicht mehr statthaft sei.

"Uns liegen bislang keine Aussagen der Behörden vor, die ein solches Verbot explizit bekräftigen", so Großenhains Rathaussprecherin Diana Schulze am Mittwoch auf Anfrage der SZ. Nach wie vor gelte Paragraf 15 der städtischen Polizeiverordnung. Darin heißt es unter anderem, dass es untersagt ist, auf öffentlichen Verkehrsflächen und in öffentlichen Anlagen offene Feuer abzubrennen. 

Anzeige
Lust auf neue Kunden?

Wie Sie mit der sz-Auktion gleich doppelt gewinnen und was Sie dafür tun müssen.

"Das Abbrennen von Kleinstfeuern sowie Grill- und Kochfeuern auf privaten Flächen bedarf keiner Erlaubnis", so weiter.  Kleinstfeuern sind offene Feuer, bei deren Grundfläche ein Durchmesser von einem Meter und eine Höhe von einem Meter nicht überschritten werden.

Allerdings macht Diana Schulze klar, dass die Polizeiverordnung nur in Verbindung mit der Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Coronavirus zu sehen ist. Und das Ziel der Allgemeinverfügung vom 22. März sei, die sozialen Kontakte auf ein Mindestmaß zu begrenzen. "Wir appellieren hier an die Vernunft der Menschen, ihre Lieben und sich vor einer möglichen Infektion durch zu viel Nähe zu schützen", so Diana Schulze. Ergo: Grillen im kleinsten Familienkreis ist möglich.

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!