merken
PLUS

Große Feier zum Jubiläum am Geierswalder See

Die Saison am Geierswalder See hat begonnen. Einige Anbieter nannten jetzt Termine und Vorhaben für dieses Jahr.

Von Anja Wallner

Zur Saisoneröffnung in diesem Jahr hat der Förderverein Wasserwelt Geierswalde kürzlich Gewerbetreibende und Investoren am See, Mitglieder örtlicher Vereine und Vertreter der Gemeinde an einen Tisch geholt, um Journalisten über Vorhaben in diesem Jahr zu informieren. Fest steht: Alle bringen sich in verschiedenster Art und Weise in die große Feier anlässlich „10 Jahre Tourismus am Geierswalder See“ am 12. und 13. Juli ein. Unabhängig davon warten die Anbieter mit Neuheiten für ihre Gäste auf:

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Lausitzer Seenland Resort: Das in Bau befindliche Strandhaus mit Ferienapartments wird in wenigen Wochen eröffnet, informierte Holm Nehrig, mit seinem Bruder Dirk Betreiber dreier schwimmender Häuser sowie eines Landhauses am Geierswalder See. Auch das Büro des Lausitzer Seenland Resorts soll nach Geierswalde verlagert werden. Bisher wird die touristische Sparte der Unternehmensgruppe Nehrig von Bautzen aus geregelt. Auch wird der Service weiter ausgebaut: Neben einem Fahrradverleih wird es ab diesem Jahr auch zwei Motorboote zum Mieten geben, und zwar nicht nur exklusiv für Resortbewohner.

Wassersport Renner: Klaus Renner ist gerade dabei, ein Traditionssegelschiff aufzuarbeiten, und es in seinen Segelbetrieb zu integrieren (TAGEBLATT berichtete). Los geht es damit am Festwochenende 12./13. Juli. Das neun Meter lange Kielboot aus Holz wurde eigentlich für die Nordsee gebaut, sagte Klaus Renner, auf dem See könne es aber eingesetzt werden. Ursprünglich hatte der Unternehmer nach einem weiteren Boot gesucht, dass er zu einer Bar umbauen könnte – der voll funktionstüchtige Segler war dafür aber einfach „zu schade“.

Kultur- und Sportverein: Der Verein, der von der Fastnacht bis zum Weihnachtsbaumstellen viele örtliche Veranstaltungen im Jahreslauf organisiert und gestaltet, machte auf das 7. Simson-Steilhangrennen aufmerksam, das am 18. bis 20. Juli am See stattfindet. Vorbereitungen laufen bereits.

Lausitz Resort: Jetbootzentrum, SUP-Center Scado, wo Gäste Stehpaddeln betreiben können, sowie die dazugehörigen Beachbars öffnen am 1. Mai, informierte Sprecherin Noreen Knoppik. Im Verlauf der Saison seien mehrere kleine Veranstaltungen geplant.

1. Wassersportverein Lausitzer Seenland: Die Segler werden auch in diesem Jahr verschiedene Regatten ausrichten, darunter der Lausitzpokal Ixylon (7./8. Juni) und der „Goldene Geier“ (14./15. Juni), die im Zuge der Lausitzer Seglerwoche stattfinden.

www.geierswalde.de