merken
PLUS

Große Lehrstellen-Börse öffnet

Mehr als 2000 freie Ausbildungsplätze warten in Ostsachsen noch auf die richtigen Bewerber. Am 16. Juni werden sie bei vier großen Lehrstellen-Börsen vorgestellt. Eine davon findet auch im Landkreis – in der Bautzener Agentur für Arbeit an der Neusalzaer Straße 2 – statt.

Mehr als 2 000 freie Ausbildungsplätze warten in Ostsachsen noch auf die richtigen Bewerber. Am 16. Juni werden sie bei vier großen Lehrstellen-Börsen vorgestellt. Eine davon findet auch im Landkreis – in der Bautzener Agentur für Arbeit an der Neusalzaer Straße 2 – statt. Von 13 bis 17 Uhr stehen die Ausbildungsexperten allen interessierten Ausbildungsplatzsuchenden aus allen Schulen und Hochschulen mit Rat und Tat zur Seite.

Neben Tipps zur Berufsorientierung, zu Ausbildungsinhalten, passenden Alternativen zum Traumberuf und den Bewerbungsunterlagen haben die Besucher vor allem die Möglichkeit, in den offenen Angeboten der regionalen Ausbildungsbetriebe zu stöbern und auch kurz vor Beginn des aktuellen Ausbildungsjahres noch eine passende Lehrstelle zu finden. Zahlenmäßig ganz vorn rangieren die Angebote aus Hotellerie und Gastronomie, aus der Metallbranche, aus Handwerk und Handel sowie von Banken und Versicherungen.

Anzeige
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein.

Organisiert wird die Lehrstellen-Börse von den regionalen Arbeitsagenturen, der Handwerks- und der Industrie- und Handelskammer sowie dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie . (SZ)