merken

Feuilleton

Große Yoko-Ono-Ausstellung in Leipzig eröffnet

Es soll die umfangreichste Werkschau der Witwe von John Lennon in Deutschland sein. Auch Dresden ’45 wird thematisiert.

Die Arbeit "Helmets - Piece of Sky" (2001/2019) mit Helmen aus dem zweiten Weltkrieg ist im Museum der bildenden Künste in Leipzig zu sehen. © Hendrik Schmidt / dpa

Von Sarah Alberti

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden