SZ + Großenhain
Merken

Großenhains Spielplätze öffnen wieder

Allerdings nicht alle und nicht nur der Spaß steht im Vordergrund: Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. 

Von Catharina Karlshaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die vierjährige Melina und ihre Mama Yvonne Seurig kamen gleich am Montag in den Genuss: Seit diesem Tag öffnen auch in Großenhain schrittweise wieder die Spielplätze.
Die vierjährige Melina und ihre Mama Yvonne Seurig kamen gleich am Montag in den Genuss: Seit diesem Tag öffnen auch in Großenhain schrittweise wieder die Spielplätze. © Foto: Kristin Richter

Großenhain. Die meisten von ihnen sind schon wieder offen: Seit Montag dürfen Großenhains Mädchen und Jungen sich wieder auf einer Vielzahl der insgesamt 45 städtischen Spielplätze tummeln. Eine freudige Angelegenheit im Rahmen der gelockerten sächsischen Coronaregeln, die von Großenhains Stadtvätern begrüßt werde: „Bewegung und Spielen an der frischen Luft sind wichtig für Kinder und Jugendliche! Die Möglichkeiten dafür waren seit vielen Wochen stark eingeschränkt. Nun wird das achtsame Nutzen von Spielplätzen Teil der neuen Normalität während der Pandemie", betont Matthias Schmieder, Geschäftsbereichsleiter Stadtkultur und Ordnung. Eltern hätten jedoch die besondere Verantwortung, auf die Umsetzung der momentanen Spielplatz-Regeln zu achten. So könnten sie die Nutzung von Spielplätzen ermöglichen und zugleich verhindern, dass sich Kinder mit dem Corona-Virus anstecken und es dann weiterverbreiten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain