SZ + Großenhain
Merken

180 Menschen spazieren in Großenhain

Die Teilnehmer folgten am Montagabend einem Aufruf zum stillen Protest. Ein Organisator gab sich auch dieses Mal nicht zu erkennen.

Von Catharina Karlshaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
Zahlreiche Menschen beteiligten sich am Montagabend in Großenhain an einem sogenannten Spaziergang in Anlehnung an die Demonstrationen vom Herbst 1989.
Zahlreiche Menschen beteiligten sich am Montagabend in Großenhain an einem sogenannten Spaziergang in Anlehnung an die Demonstrationen vom Herbst 1989. © Foto: Kristin Richter

Großenhain. Zehn Minuten vor 19 Uhr fällt der musikalische Startschuss. War Großenhains Hauptmarkt bis zu diesem Zeitpunkt noch menschenleer, strömen die Leute plötzlich aus allen Himmelsrichtungen. Zur deutschen Nationalhymne laufen Frauen, Männer, Kinder, Alte und Junge auf den Platz vorm Rathaus. Größtenteils schweigend oder nur miteinander wispernd werden sie gut 40 Minuten im strömenden Regen ihre Runde drehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain