merken
PLUS Großenhain

Karten für die neue Badesaison

An der Kasse des Großenhainer Naturerlebnisbades sind die Tickets jetzt endlich erhältlich.

Das Naturerlebnisbad Großenhain ist schon bestens auf kleine und große Gäste vorbereitet.
Das Naturerlebnisbad Großenhain ist schon bestens auf kleine und große Gäste vorbereitet. © Foto: Anne Hübschmann

Großenhain. Was durch die Coronapandemie nicht möglich war, ist nun zum Greifen nah: Endlich sind die Karten für die neue Badesaison im Naturerlebnisbad erhältlich. Zu beachten, so Rathaussprecherin Diana Schulze, sei allerdings, dass keine Teilrückzahlung der Saisonkarte aufgrund der verkürzten Badesaison stattfinde. Sollte sich aufgrund der jeweils geltenden Situation und möglicher Festlegungen die Öffnung des Naturerlebnisbades verändern, erfolge ebenfalls keine Rückzahlung des Betrages der dann nicht genutzten Saisonkarte.

Darüber hinaus sei zu beachten, dass entsprechend dem bestätigten Hygienekonzept für die Nutzung des bei Großenhainern und Gästen der Stadt sehr beliebten Bades die zulässige Höchstbesucherzahl von zugleich 515 anwesenden Besuchern nicht überschritten werden dürfe. Das bedeutet praktisch: Auch Saisonkarten-Inhaber dürften im Fall der Fälle abgewiesen werden. Die Zahl der Besucher könne sich jedoch ständig durch Zu- und Abgänge verändern, weshalb Karteninhaber gebeten werden könnten, gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt wiederzukommen. 

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain