merken
PLUS Großenhain

Von Moskau bis Barcelona

An drei Tagen 274 Kilometer geschafft - das ist der Beitrag dreier Diakonie-Einrichtungen zugunsten einer Kinder-Urlaubs-Aktion. Doch das ist nicht alles.

Auch das Diakonie-Familienzentrum Gröditz beteiligte sich auf dem Sportplatz an der Aktion.
Auch das Diakonie-Familienzentrum Gröditz beteiligte sich auf dem Sportplatz an der Aktion. © privat

Großenhain/Gröditz. Im Juli luden die Diakonie Sachsen und die Diakonie Mitteldeutschland dazu ein, für den guten Zweck zu laufen oder zu wandern. Selbst gesuchte Laufpaten spendeten für jeden Kilometer einen, drei oder fünf Euro. Diese erste Lauf- und Schenke-Aktion zugunsten von "Kindern Urlaub schenken" fand auch im Großenhain Land Anhänger. Mitgemacht haben für die Diakonie Meißen das Familienzentrum Großenhain mit der Außenstelle in Gröditz und das Kinder- und Jugendhaus KAFF in Meißen.

In Gröditz waren viele engagierte Familien unterwegs. Mit Spaziergängen, Wanderungen und Rundenrennen auf dem Sportplatz erliefen sie an drei Tagen insgesamt stolze 274 Kilometer. Am 21. Juli fand eine gemeinsame Wanderung der drei Einrichtungen statt. 

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Diese T-Shirts bekamen alle Teilnehmer des Spendenlaufes der Diakonie.
Diese T-Shirts bekamen alle Teilnehmer des Spendenlaufes der Diakonie. © privat

40 Personen erwanderten in der Sächsischen Schweiz circa 30 km, insgesamt also 1.200 km. Der im Stadtpark in Großenhain organisierte Benefizlauf am 23. Juli brachte 30 Personen auf die Füße, inklusive tierischer Unterstützung von zwei Hunden. Hier wurden circa 90 km gemessen.

79 Teams und Einzel-Starter beteiligten sich insgesamt und erliefen gemeinsam genau 3.591,45 km, teilt die Diakonie mit. Das entspricht der Strecke von Moskau bis nach Barcelona. Rund 30.000 Euro Spenden sind zusammengekommen. Weitere Spenden werden laut Diakonie noch in den nächsten Tagen eingehen.

Weiterführende Artikel

Sozialkaufhaus gibt jetzt Gutscheine aus

Sozialkaufhaus gibt jetzt Gutscheine aus

Am 6. September, dem Tag der Diakonie, startet die Aktion. Damit kann man bedürftige Menschen beschenken.

Die Aktion "Kindern Urlaub schenken“ ermöglicht mit rund 200.000 Euro Spenden jährlich sozialpädagogische Freizeit- und Bildungsprojekte für rund 4.000 Kinder und Jugendliche. Im Corona-Jahr 2020 sind die Maßnahmen für junge Menschen besonders notwendig. (SZ)

www.urlaubschenken.de

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain