merken

Großenhain

Großenhains Räte watschen Verwaltung ab

Zustimmung für die Förderschule: Aber der Verdruss um die neuerliche Kostenexplosion macht sich Luft.

Was sich letztlich hinter jeder Decke oder Wand verbirgt, kann keiner sagen. Großenhains OB Sven Mißbach und Bauamtsmitarbeiter Thomas Röthig in der Förderschule.
Was sich letztlich hinter jeder Decke oder Wand verbirgt, kann keiner sagen. Großenhains OB Sven Mißbach und Bauamtsmitarbeiter Thomas Röthig in der Förderschule. © Kristin Richter

Großenhain. Nein, einfach durchwinken wollte das im Mai gewählte Gremium nichts. Dazu war die Brisanz der ersten Sondersitzung in der neuen Legislatur dann wohl doch zu offensichtlich. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden