merken

Dippoldiswalde

Großes Panorama in der „Neuen Höhe“

Das Hotel auf der Neuklingenberger Höhe hat seine Terrasse vergrößert. Und das ist nicht die einzige Investition.

Geschäftsführer Jan Butze genießt den Ausblick von der Terrasse der „Neuen Höhe“ in Neuklingenberg. Eine Panoramatafel erklärt den Gästen, was sie bei klarem Wetter in welcher Himmelsrichtung sehen können. © Egbert Kamprath

Jetzt sitzt bei uns jeder in der ersten Reihe, sagt Geschäftsführer Jan Butze und lacht. Sein Blick schweift über die neue Sonnenterrasse des Hotels „Neue Höhe“ und dann hinab ins Tal der Wilden Weißeritz. „Wir haben hier einfach den schönsten Balkon.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden