merken
PLUS Freital

Großputz in Wilsdruff

Die Stadt nutzte die Schließzeiten, um mehrere städtischen Einrichtungen gründlich zu reinigen.

In der Oberschule Wilsdruff werden Klassenzimmer und Toiletten regelmäßig desinfiziert.
In der Oberschule Wilsdruff werden Klassenzimmer und Toiletten regelmäßig desinfiziert. © Karl-Ludwig Oberthuer

Die Stadt Wilsdruff hat aufgrund der Corona-Krise mit Änderungen der Reinigungspläne in den Kindereinrichtungen und Turnhalle reagiert. Wie Bürgermeister Ralf Rother (CDU) informiert, betrifft das die tägliche Reinigung und die Grundreinigung. 

In den Schulen sind alle Reinigungsarbeiten, die aufgrund der Notbetreuung notwendig sind, vorgenommen worden. Zusätzlich wurden Arbeiten ausgeführt, für die im Allgemeinen nicht immer ausreichend Zeit war. Außerdem wurden Arbeiten vorgezogen. So hat Mario Gnannt im Auftrag der Stadt zum Beispiel in der Saubachtalhalle und der Turnhalle Wilsdruff die Böden gründlich gereinigt. Eine umfassende Reinigung erfolgte auch im Stadt- und Vereinshaus in Wilsdruff. In der Oberschule Wilsdruff sowie der Grundschule Oberhermsdorf wurden Fenster und Glasflächen gereinigt. 

Anzeige
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!

Der Palais Sommer 2021 findet statt – mit deiner Unterstützung!

Die Stadt stellte auch die Prüfungsvorbereitung und Prüfungszeit in der Oberschule in Wilsdruff ist sicher. Seit Ende April werden alle genutzten Räume und die Toiletten täglich desinfiziert. Um auf neuere Entwicklungen zu reagieren, steht die Stadt in einem engen Kontakt mit den Reinigungsfirmen. "Material wie Seife, Toiletten- und Handtuchpapier, sowie Desinfektionsmittel sind überall vorrätig", so Rother.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Freital