merken

Großenhain

Fünf Zwillingspaare eingeschult

In Lampertswalde sehen Lehrer seit ein paar Tagen oft doppelt. Jetzt heißt es, Ruhe bewahren.

Alles doppelt in Lampe: Artur und Ludwig (vorn links) , Finn (oben links) und Bruder Nico (grünes Shirt), Hannah und Hannes (Mitte), Konstantin und Elisabeth (vorn rechts), Lina und Aaron (rechts übereinander).
Alles doppelt in Lampe: Artur und Ludwig (vorn links) , Finn (oben links) und Bruder Nico (grünes Shirt), Hannah und Hannes (Mitte), Konstantin und Elisabeth (vorn rechts), Lina und Aaron (rechts übereinander). ©  Kristin Richter

Lampertswalde. Da muss vor sechs Jahren etwas in der Luft gelegen haben. Denn an der Lampertswalder Grundschule sehen die Lehrer nun öfter doppelt als ihnen hin und wieder vielleicht lieb ist. Fünf Zwillingspaare sind dieses Jahr eingeschult worden. Da mussten selbst die Lehrer erst einmal innenhalten, um den quirligen Haufen zu ordnen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden