SZ + Freital
Merken

So wächst das Gymnasium in Wilsdruff

Aus der Vogelperspektive sieht der Komplex bereits fertig aus. Doch im Inneren ist noch einiges zu tun.

Von Maik Brückner
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das künftige Wilsdruffer Gymnasium aus der Vogelperspektive - in Richtung Stadtverwaltung und Saubachtalhalle.
Das künftige Wilsdruffer Gymnasium aus der Vogelperspektive - in Richtung Stadtverwaltung und Saubachtalhalle. © Egbert Kamprath

Der Bau des Wilsdruffer Gymnasiums geht trotz erschwerter Bedingungen durch die Corona-Situation weiter. Darüber informiert Bürgermeister Ralf Rother (CDU). Die für einzelne Gewerke beauftragten Firmen arbeiten, die Zusammenarbeit funktioniere gut. "Die Baustelle kann im angezogenen Tempo weitergeführt werden." 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Freital