merken
PLUS Pirna

Halb leer ist auch schon ausverkauft

Tom Pauls legt in seinem Pirnaer Theater diese Woche los. Seinen ersten Auftritt hat er aber auswärts.

Schauspieler Tom Pauls kehrt zurück auf die Bühne. "Wir wollen unbedingt nächstes Jahr das zehnjährige Jubiläum des Theaters in Pirna begehen."
Schauspieler Tom Pauls kehrt zurück auf die Bühne. "Wir wollen unbedingt nächstes Jahr das zehnjährige Jubiläum des Theaters in Pirna begehen." © Daniel Förster

Für Kabarettist Tom Pauls ist die Corona-Zwangspause vorbei. Der Erfinder der Kultfigur Ilse Bähnert öffnet am Freitag, dem 5. Juni, sein Theater in Pirna wieder. „Darauf freue ich mich riesig. Mir fällt ein Stein, mehr als ein Sandstein, vom Herzen“. Sein Publikum begrüßt er nun wieder mit einem "hereinspaziert zu heiteren Theaterabenden".

Den Auftakt bestreitet Tom Pauls allerdings bereits am Mittwoch, 3. Juni, mit einem Open Air in Dresden. Im Biergarten des Restaurants Schillergarten am Blauen Wunder präsentiert er ab 19.30 Uhr sein autobiografisches Programm „Das wird mir nicht nochmal passieren“. Mitreißend und witzig gibt er Anekdoten und Schoten aus seiner Jugend, die er bereits in seinem gleichnamigen Buch verewigt hat, zum Besten. Seine private Erinnerungen umrahmt das Freddie-Ommitzsch-Studio-Ensemble, in dem seine Söhne musizieren. 

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Im Tom-Pauls-Theater wird der Schauspieler trotz ausverkaufter Vorstellungen allerdings bis auf Weiteres nur vor einem je nach Sichtweise halb leeren oder halb vollen Saal auftreten. Entsprechend den neuen Corona-Regeln muss jeder zweite Stuhl leer bleiben. 

Dafür wird aber zunächst an den meisten Veranstaltungstagen jeweils eine zweite Vorstellung angeboten – um 18 und um 20 Uhr, nur sonntags beginnen sie um 17 und um 19 Uhr. Einlass: 20 Minuten vor Beginn. Pausen entfallen. Gebuchte Platznummern haben keine Gültigkeit. 

Während Ilses Kaffeestube wieder Gäste empfängt, muss wegen der Auflagen der Theater-Ausschank geschlossen bleiben und auch das Baumeisterzimmer kann nicht besichtigt werden. Was sich von selbst versteht: Gäste dürfen das Tom-Pauls-Theater nur besuchen, wenn sie gesund und ohne Covid-19-Symptome sind. Mund- und Nasen-Schutz ist mitzubringen und beim Eintritt und Ausgang zu tragen. Am Platz kann die Bedeckung abgelegt werden.

„Wir freien Künstler sind die ersten, die von der Pipeline genommen worden sind und werden die letzten sein, die wieder normal arbeiten“, schildert Tom Pauls. Der Kabarettist und sein Team bringen seit 2011 Kultur nach Pirna – „natürlich, weil wir es wollten. Uns hat keiner gezwungen.“ Aber wenn es das Theater nicht mehr geben würde, hätte das sicherlich auch Folgen für Pirna und die Region. „Wir machen das hier gern und dass Pirna so aussieht, hat damit zu tun, dass unter anderem auch wir hier in der Stadt etwas getan haben und deshalb erwarten wir von der Politik, dass sie uns hilft. Zumindest dabei, Dinge zu überbrücken usw.“ 

Tom Pauls lässt sich seinen Humor nicht nehmen und bleibt optimistisch: „Wir haben 2013 die Flut überstanden, wir haben zwei Blitzschläge überstanden und hoffen, dass wir die Corona-Krise jetzt auch überstehen. Wir wollen unbedingt nächstes Jahr das zehnjährige Jubiläum des Theaters in Pirna begehen und das ist eine Erfolgsstory, die wir fortsetzen wollen.“

Vorstellungszeiten im Tom-Pauls-Theater Pirna im Juni und Juli 2020

Gäste, die ihre Karten im Theaterlädchen erworben haben, möchten möglichst die erste Vorstellung 18 Uhr bzw. sonntags 17 Uhr besuchen.

Publikum, die über Eventim, SZ-Ticketservice etc. gebucht haben, besuchen möglichst die Vorstellung 20 Uhr – bzw. sonntags 19 Uhr.


Für die seit März ausgefallenen Veranstaltungen bis einschließlich 4. Juni 2020 gilt Folgendes:

Gutschein

Die Theaterkarten für die bisher abgesagten Vorstellungen können in einen Gutschein umgetauscht und ab Wiederaufnahme des Spielbetriebes für eine Vorstellung nach Wahl eingelöst werden. Die Gutscheine sind drei Jahre gültig.

Spende

Besucher haben auch die Möglichkeit, den Ticketwert an das Theater zu spenden. Hierfür stellt das Team gern eine Spendenquittung aus.

Rückerstattung

Selbstverständlich können Gäste sich den Kartenpreis auch zurückerstatten lassen.

Weiterführende Artikel

Ministerinnenbesuch im Tom-Pauls-Theater

Ministerinnenbesuch im Tom-Pauls-Theater

Politikerin Klepsch stößt mit dem Schauspieler auf den Neustart an. Er spielt jetzt vor einem halbleeren Saal, der trotzdem ausverkauft ist.

Tom Pauls Theater · Am Markt 3 · 01796 Pirna, Telefon: 03501 / 7793 122 oder 03501 / 5850 267, Fax: 03501 5850-268 · E-Mail: [email protected]

Karten, die an anderen Vorverkaufsstellen (SZ-Treffpunkte, CTS/Eventim, Konzertkassen Florentinum & Schillergalerie) gekauft wurden, können nur dort zurückerstattet werden.

Mehr zum Thema Pirna