SZ +
Merken

Handwerk im Kreis überdurchschnittlich optimistisch

Die Frühjahrskonjunktur der Handwerkskammer kann sich sehen lassen: Viele Firmen melden gute Geschäftslagen.

Teilen
Folgen

Landkreis. Im Landkreis Görlitz spiegelt sich im Handwerk eine überdurchschnittlich gute Grundstimmung wider, die sich selbst im Vergleich zum Herbst weiter verbesserte. Das geht aus einer Untersuchung der Handwerkskammer Dresden hervor, deren Sprecher Klemens Deider bestätigte: „Über die Hälfte der Befragten meldeten gute Geschäftslagen bei den im Vergleich günstigsten Auftrags- und Umsatzverhältnissen und besten Kapazitätsauslastungen.“ Die weiteren Aussichten seien optimistisch. Das Geschäftsklima als Stimmungsindikator der Handwerksbetriebe im Landkreis Görlitz liegt bei 49 Punkten (Vorjahr 32). Damit ist die Stimmung mit dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge am besten im gesamten Bezirk der Handwerkskammer (43 Punkte) und um zwei Punkte höher als im Herbst.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!