merken

Döbeln

Hart gekämpft und doch verloren

Vorbei. Waldheim hat es nicht geschafft. Das MDR Jump-Osterfeuer wird in Zeulenroda-Triebes lodern.

Ein letztes gemeinsames Foto. Zusammen hatten die Stadtverwaltung, der Gewerbeverein, Nino Richter und David Noelte die drei Votingpartys organisiert und schon viel für das MDR Jump-Osterfeuer vorbereitet. Doch das wird nun in Thüringen gefeiert. © Lars Halbauer

Waldheim. Im Hotel „Goldener Löwe“ in Waldheim ist es still. Die Anspannung ist riesig. Es ist kurz nach 7 Uhr am Montagmorgen. Gleich werden die Morgenmoderatoren von MDR Jump Sarah und Lars den Gewinner des Osterfeuers bekannt geben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden