Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Harte Diskussion um den Industriepark

In Heidenau wird trotz Schärfe meist sachlich diskutiert. Nur einmal droht die Situation zu entgleiten.

Von Heike Sabel
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Während die Gegner ein Schockbild mit rauchenden Schloten zeichnen, wird ein grünes Gewerbegebiet geplant.
Während die Gegner ein Schockbild mit rauchenden Schloten zeichnen, wird ein grünes Gewerbegebiet geplant. © D. Schäfer

Gleiches Thema, gleiche Form, anderer Ort: Die dritte Informationsveranstaltung zum Vorhaben Industriepark Oberelbe (IPO) fand am Dienstagabend in der vollen Aula des Heidenauer Gymnasiums statt. Zuvor war schon in Pirna und Dohna zu dieser Runde eingeladen worden. Die besondere Form: Es wird hauptsächlich in vier Themenräumen diskutiert. Nachdem diese Form in Dohna auf massiven Widerstand einiger Teilnehmer gestoßen war, zeigte sich Heidenau sachlicher, bis auf eine kurze Eskalation zum Ende.

Ihre Angebote werden geladen...