merken

Dynamo

Hat Benatelli seinen Dynamo schon abgeschaltet?

Der Dauerläufer sitzt kurz vor seinem Abschied nur noch auf der Tribüne. Einer Vermutung widerspricht er vehement.

Rico Benatelli war zwei Jahre in Dresden, meist lief es für ihn. © Robert Michael

Den Stempel wird er nicht mehr los, auch nicht auf seine letzten Dresdner Tage. Rico Benatelli ist Dynamos Dauerläufer – und das im doppelten Wortsinn. Keiner aus der Mannschaft schruppt pro Spiel mehr Kilometer. Und kaum ein anderer stand in den vergangenen zwei Jahren öfter in der Startelf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden