merken
PLUS

Heilpraktikerin hilft in schwierigen Lebenslagen

Sylviana Richter betreibt in Ullersdorf eine Praxis. Coaching, Entspannungstechniken und Therapie sind Schwerpunkte.

© Bernd Goldammer

Von Bernd Goldammer

Ullersdorf. Warum bin ich, wie ich bin? Oder welche Arbeit passt zu mir und warum ist das so? Diese Fragen gehen vielen Menschen durch den Kopf. Wer auf der Suche nach den richtigen Antworten ist, dem kann Sylviana Richter in ihrer Praxis in Ullersdorf helfen.

Anzeige
Ferientipps für Sachsen
Ferientipps für Sachsen

Da ist sie, die schönste Zeit des Jahres - die Sommerferien! Wir haben die Freizeittipps für Familienausflüge in Sachsen und Umgebung.

Die studierte Diplom-Ingenieurin hat ihre Lebenserfahrungen zum Bestandteil ihres Berufes gemacht. Von 2008 bis 2010 absolvierte sie die Heilpraktiker-Schule Mehner & Busshardt in Dresden. Danach wurde sie Heilpraktikerin für Psychotherapie. Heute gibt sie außerdem Vorträge und Seminare zu Entspannungstechniken. Darüber hinaus bietet sie auch Tanz- und Bewegungstherapie an. Kurse zu den Themen Astrologische Psychologie, Selbst-Heilung und Gesundheitsvorsorge runden ihr vielseitiges Profil ab. In ihre Tätigkeit sind aber auch Erlebnisse eingeflossen, die nur in der Schule des Lebens vermittelt werden.

Sylviana Richter hat sich deshalb einen Spruch von Jean Paul Sartre zu eigen gemacht. „Es ist unmöglich, das Licht richtig zu würdigen, ohne das Dunkel zu kennen“, lautet er. Dunkel wurde es für sie, als sie Anfang 2011 eine schwere Erkrankung zu verkraften hatte. Die zwang sie, ihre berufliche Tätigkeit aufzugeben. Dieses einschneidende Erlebnis wurde ihr Schlüsselerlebnis für einen neuen Aufbruch. „Die Erfahrungen meines ungewöhnlichen Heilungsweges prägten fortan mein Leben in allen Lebensbereichen“, sagt sie heute. In den Zeiten spürbaren Wandels kann sie heute sehr viel von ihren Erlebnissen in ihre fachliche Arbeit einfließen lassen. Die Arbeit in ihrer Ullersdorfer Praxis hat sie in vier Bereiche eingeteilt. Psychotherapie, Coaching, Entspannung und Vortragsgestaltung. Entspannungstechniken zu erlernen ist nach ihrer Erfahrung eine Voraussetzung für das Leben im Einklang mit sich selbst. „Ich führe verschiedene Entspannungskurse durch. Mit Hilfe von Progressiver Muskelrelaxation nach Jacobsen zum Beispiel. Mit Autogenem Training und geführten Meditationen leite ich Gruppenteilnehmerinnen oder Einzelpersonen Schritt für Schritt an, sich in sehr tiefe Entspannungszustände zu begeben. Wer das möchte, kann sich nach dem Erlernen einer solchen Methode selbst in stressigen Zeiten rasch entspannen. Psychotherapie ist ein Wesenszug ihrer Tätigkeit als Heilpraktikerin. „Ich begleite meine Patienten in ihrem ganz individuellen Erkenntnisprozess. Dabei gehe ich ungewöhnliche Wege“, sagt Sylviana Richter. „Nur selten verlaufen Lebenswege immer gradlinig. Da gibt es Weggabelungen, Irrwege und Umwege und solche Wege können manchmal steinig sein. Doch ein Blick von außen auf das, was Betroffene selbst vielleicht gerade nicht sehen können, hilft dabei, vermeintliche Steine aus dem Weg zu räumen oder Wege drumherum zu finden“, erklärt die Heilpraktikerin.

Unkonventionelle Methoden

Gemeinsam mit dem Patienten wird ein aktuelles Thema in Lösungen umgearbeitet. Dabei werden konkrete Handlungsmöglichkeiten gefunden. Bewegungseinheiten aus dem Ausdruckstanz oder auch Elemente aus dem Kundalini-Yoga erweitern bei Bedarf und auf Wunsch Erkundungsrahmen und Spielraum. Im Bereich Coaching hilft Sylviana Richter Unternehmen dabei, aus dem Pool der Bewerbungen die geeigneten Persönlichkeiten herauszufinden. Mit Hilfe alternativer, unkonventioneller Methoden und Techniken betrachten wir gemeinsam die Talente, die Neigungen und die höchstwahrscheinlichen Erwartungen der Bewerber/innen. Dieses Vorgehen erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Stellen optimal besetzt werden.