merken

Weißwasser

Heiraten anno dazumal

Historische Hochzeitsbilder sind ab morgen im SKC zu sehen – ein besonderes Kapitel Schleifer Geschichte.

In Sisyphosarbeit konnte zu den 50 historischen Fotos etwa die Hälfte der Abgebildeten namentlich ermittelt werden.
In Sisyphosarbeit konnte zu den 50 historischen Fotos etwa die Hälfte der Abgebildeten namentlich ermittelt werden. © Foto: Joachim Rehle

Schleife. Hochzeitsbilder werden von Jungvermählten immer wieder zur Hand genommen. Doch je länger das Ereignis her ist, umso eher verschwinden sie in Kisten und Schubladen. Dass historische Hochzeitsfotos von allgemeinem Interesse sein können, will ab morgen eine neue Sonderausstellung im Sorbischen Kulturzentrum Schleife (SKC) beweisen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden