merken

Heiraten im Neukircher Rittergut

Seit vergangenem Jahr können Paare sich im Neukircher Rittergut trauen lassen. Noch gibt es dafür freie Termine.

Auch im Neukircher Rittergut sind Trauungen möglich. © Archivfoto: Thorsten Eckert

„Neben dem Brautpaar finden 48 Gäste in dem neuen Trauzimmer Platz“, freut sich die langjährige Neukircher Standesbeamtin Petra Herzog. Viele Jahre hat sie darauf hingewirkt, Heiratswilligen diese Möglichkeit zu bieten. Denn das Trauzimmer im Neukircher Gemeindeamt ist mit Platz für lediglich 20 Gäste eher klein. „Gerade bei jungen Paaren, aber auch bei Wiederholungstätern nimmt die Gästezahl stetig zu“, weiß die Standesbeamtin, die im Rahmen einer Elternzeitvertretung ins Gemeindeamt zurückkehrt, aus Erfahrung. Mit dem neuen Trauraum folgt die Gemeinde außerdem dem Trend zur Hochzeit an besonderen Orten. (SZ/fsp)

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden