merken

Dresden

Heute wird der Dresdner Fernsehturm 50

Der Sendebetrieb wurde Mitte September aufgenommen, für die Bevölkerung öffnete der Turm 1969 erst zum Tag der Republik. Ein Video zeigt sein Innenleben.

So berichtete die Sächsische Zeitung am 19. September 1969. Eröffnet wurde der Turm aber erst zum 7. Oktober gleichen Jahres.
So berichtete die Sächsische Zeitung am 19. September 1969. Eröffnet wurde der Turm aber erst zum 7. Oktober gleichen Jahres. © SZ

"Die Wachwitzer Riesennadel sendet", schrieb die Sächsische Zeitung am 19. September 1969. Offiziell eröffnet wurde das Bauwerk am 3. Oktober, doch hoch durften Dresdner und Gäste ab 7. Oktober. Nun gibt es Hoffnung, dass Turmcafé und Aussichtsplattform wieder öffnen könnten, Geld dafür haben Bund, Land und Stadt dafür zugesagt. Und seit  diesem Montag sucht die Stadt auf der Immobilienmesse Expo in München nach einem geeigneten Betreiber.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden