merken
PLUS

Bautzen

Die Oberlausitz zum Verschenken

Rund 30 Manufakturen und kleine Produzenten aus der Region bieten ihre Waren gemeinsam in Cunewalde – und haben noch viel mehr vor.

Von der Schürze bis zur Kräutermischung – in der Kleenen Schänke in Cunewalde gibt es jetzt eine große Auswahl an Produkten aus der Region. Wirtin Carola Arnold und ihre Mitstreiter haben zum Start eine Verkaufsausstellung aufgebaut.
Von der Schürze bis zur Kräutermischung – in der Kleenen Schänke in Cunewalde gibt es jetzt eine große Auswahl an Produkten aus der Region. Wirtin Carola Arnold und ihre Mitstreiter haben zum Start eine Verkaufsausstellung aufgebaut. © Steffen Unger

Cunewalde. Bald ist Weihnachten, und viele Menschen haben schon mit der Suche nach Geschenken begonnen. Für sie und auch für jene, die erst kurz vor dem Fest damit anfangen, gibt es jetzt ein neues Angebot: die Geschenke-Schänke. Rund 30 Produzenten und Anbieter von Dienstleistungen aus der Region haben sich zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist es, Handgemachtes aus der Oberlausitz anzubieten – nicht nur zu Weihnachten, sondern das ganze Jahr über.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden