merken

Löbau

Hier gibt's jetzt Urnen statt Uhren

Ins ehemalige Schmuckgeschäft auf der Inneren Zittauer Straße in Löbau ist ein Bestattungsunternehmen eingezogen. Das hat mehrere Gründe.

Heiko Mrochem und Silvia Lock.
Heiko Mrochem und Silvia Lock. © Matthias Weber

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren in den Auslagen der Schaufenster an der Ecke in der Inneren Zittauer Straße Uhren und Schmuck aufgereiht. Uhrmacher Rainer Kammbach führte in Haus Nummer 32 sein Geschäft, verkaufte Schickes aus Gold und Silber und reparierte alte und neue Zeitmesser. Im vergangenen Jahr ging Kammbach in den Ruhestand. Die Schaufenster blieben eine Weile leer. Bis vor Kurzem.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden