merken
PLUS

Hilfe für Familiengründer

Wer auf sein erstes Kind wartet, hat eine Fülle verschiedener Aufgaben vor sich. „Es verwundert daher nicht, dass werdende Mütter und Väter unsicher sind und professionellen Rat suchen“, informierte Barbara Stanja, die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes in Dippoldiswalde.

Wer auf sein erstes Kind wartet, hat eine Fülle verschiedener Aufgaben vor sich. „Es verwundert daher nicht, dass werdende Mütter und Väter unsicher sind und professionellen Rat suchen“, informierte Barbara Stanja, die Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes in Dippoldiswalde. Um zukünftigen Familien zu helfen und besser auf die kommende Elternzeit vorzubereiten, veranstaltet der Deutsche Kinderschutzbund in Kooperation mit dem Projekt „Herzlich Willkommen im Leben“ des Landratsamtes Pirna einen Informationsabend. Hier können sich Interessierte über wichtige Punkte in dieser Lebensphase ausgiebig Rat holen.

Es geht dabei um Fragen wie: Reichen die finanziellen Mittel für das erwartete Kind überhaupt aus? Wie steht es um die wichtigen Themen Mutterschutz, Kindergeld und Elternzeit? Nach dem theoretischen Teil der Veranstaltung wird der Abend zum Ende hin mit einer entspannenden Klangmassage von Madlen Binder abgerundet. (SZ/fh)

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Der Informationsabend findet am Dienstag, dem 10. Dezember 2013 von 18 bis 20 Uhr im Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes auf der Weißeritzstraße 30 in Dippoldiswalde statt.

Anmeldung unter 03504 600960 oder unter

[email protected]