merken
PLUS

Hobbymaler zeigen Aquarelle

Seit vielen Jahren leitet die Löbauerin Helga Pilz Kurse an der Volkshochschule. Jetzt stellen ihre Schüler Werke aus.

© Thomas Eichler

Malen ist ihre Leidenschaft – und die gibt Helga Pilz gern weiter. Die Löbauer Künstlerin leitet einen Malkurs an der Volkshochschule „Dreiländereck“. Schon seit zehn Jahren treffen sich die Teilnehmer regelmäßig jeweils zu einem Frühjahrs- und einem Herbstkurs. Ihre Werke zeigen die Hobbymaler jetzt in einer neuen Sonderausstellung im Eibauer Faktorenhof. Sie wird an diesem Sonnabend eröffnet und ist dann bis zum 26. November zu sehen, wie Christfried Heinrich vom Faktorenhof berichtet.

„Oberlausitzer Landschaften und Stillleben in Aquarelltechnik“ ist das Thema der Schau. Unter Leitung von Frau Pilz, die selbst noch als Künstlerin aktiv ist, werden im Kurs die verschiedensten Techniken der Aquarellmalerei ausprobiert. Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse spielen innerhalb des Kurses die Hauptrolle. Neben den Stillleben entstehen aber auch Landschaftsbilder mit typischen Oberlausitzer Motiven. Dadurch haben die Kursteilnehmer eine große Bandbreite, auf der sie sich künstlerisch „austoben“ können.

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Zur Eröffnung am Sonnabend, um 15 Uhr, sind Gäste herzlich willkommen, ein Künstlergespräch findet im Rahmen der Eröffnung statt. (SZ)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, von 10 bis 12 und 13 bis 16.30 Uhr, an den Wochenenden und feiertags, von 13 bis 17 Uhr, Gruppenbesuche sind nach Anmeldung auch zu anderen Zeiten möglich ( 03586 702051)