Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Hochspannung für neues Kraftwerk

Die Leitungsbauer müssen tief unter der internationalen Bahnstrecke und sogar einem Kreisverkehr hindurch.

Von Peter Hilbert
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Drewag-Projektleiter Claus Ehrlich an der Baustelle der Hochspannungsleitung auf der Reicker Lohrmannstraße. 2020 werden die Kabel eingezogen.
Drewag-Projektleiter Claus Ehrlich an der Baustelle der Hochspannungsleitung auf der Reicker Lohrmannstraße. 2020 werden die Kabel eingezogen. © Sven Ellger

Die Stadtwerke wappnen sich für die Zukunft. Auf dem Drewag-Gelände in Reick soll ein neues Kraftwerk entstehen, dessen Bau im Sommer beginnt. Dafür müssen jedoch auch das Hochspannungsnetz erweitert und ein Umspannwerk in Reick errichtet werden, erläutert Steffen Klinger. Er ist bei der Drewag Netz für die strategische Planung zuständig. Der Bau der neuen Hochspannungstrasse ist bereits weit fortgeschritten, sagt Drewag-Projektleiter Claus Ehrlich. Die knappe Hälfte ist geschafft. Die Experten erklären die Pläne.

Ihre Angebote werden geladen...