merken

Meißen

Hugo Boss gestaltet Kollektion mit Meissener Porzellantieren

Elefant, Nashorn und Co. von Nachwuchs- Star Maximilian Hagstotz werden jetzt zu einem Motiv der großen Modemarke.

Die Big Five Elefant, Nashorn, Leopard, Löwe und Wasserbüffel gibt es bei Hugo Boss nun aus Meißner Porzellan. ©  Claudia Hübschmann

Meißen. Nach der Kooperation mit dem New Yorker Skater-Label Supreme hat die Porzellanmanufaktur Meissen einen weiteren Coup gelandet. Wie das deutsche Mode-Unternehmen Hugo Boss jetzt mitteilte, ist eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Häusern angelaufen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden