merken

Kamenz

Hund beißt Artgenossen tot

Pulsnitz will eine Info-Offensive für Hundehalter starten. Anlass ist ein Fall am Ziegenbalgplatz.

Ein beißwütiger Hund hat kürzlich in Pulsnitz einen Artgenossen getötet. © Symbilbild: dpa

Pulsnitz. Eine Hundeattacke beschäftigt derzeit die Stadt Pulsnitz. Dabei ereignete sich der Vorfall schon vor fast zwei Wochen im Bereich des Ziegenbalgplatzes. Laut Polizei war ein Hundehalter dort mit seinem Vierbeiner unterwegs, als es zur Begegnung mit einem weiteren Hund kam. Dann wurde es wild. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden