merken

Hoyerswerda

Hundefreilauffläche ersetzt Zebrastreifen

Die Stadt Hoyerswerda arbeitet derzeit die Vorhaben aus dem Bürgerhaushalt 2019 ab – mit einer Änderung.

Nach Herzenslust herumtollen können sollen Vierbeiner bald auf einer städtischen Hundefreilauffläche. © Foto: www.pixabay.com

Hoyerswerda. Die Steuergruppe zum ersten Bürgerhaushalt in Hoyerswerda hat ihre Arbeit getan. Läuft alles wie geplant, dann wird der neu gewählte Stadtrat Ende September ein neues Gremium berufen – das dann für den zweiten Bürgerhaushalt verantwortlich ist. Freilich: Manches, das hat die Premiere gezeigt, läuft eben nicht so wie geplant. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden