SZ +
Merken

Hundesportler feierten Sommerfest

Der Vorstand des Hundesportvereins Ermendorf schreibt Folgendes: Wieder fand im Hundesportverein Ermendorf ein großes Event statt. Am 27. Juni trafen sich sieben Hundesportvereine der Kreisgruppe 5, um gemeinsam ihr Sommerfest zu begehen.

Teilen
Folgen

Der Vorstand des Hundesportvereins Ermendorf schreibt Folgendes:

Wieder fand im Hundesportverein Ermendorf ein großes Event statt. Am 27. Juni trafen sich sieben Hundesportvereine der Kreisgruppe 5, um gemeinsam ihr Sommerfest zu begehen. Die Mitglieder des Ermendorfer HSV gaben alles, um für ihre Besucher einen schönen Tag zu gestalten. So wurde ein Crosslauf organisiert, bestückt mit vielen Aufgaben für Hund und Halter, ein Agility sowie ein Rally-Obedience-Parcours wurden aufgebaut und absolviert. Auch die Schutzdiensthunde durften ihr Können zeigen. 39 Starter kämpften um die 13 heiß begehrten Pokale. Für das leibliche Wohl aller Anwesenden war natürlich bestens gesorgt, und auch das Wetter spielte hervorragend mit.

Für alle war es ein schöner abwechslungsreicher Tag, den es gilt, zu wiederholen.

Der Hundesportverein Ermendorf möchte sich auf diesem Wege ganz besonders bei der Gemeindeverwaltung Ebersbach und den fleißigen Bauhofmitarbeitern bedanken. Ohne das regelmäßige Rasenmähen wäre der Hundesport nicht möglich. Ein Dankeschön geht auch an die Firma Menzel/Obenaus aus Hohndorf, die extra für diesen Tag ihre Wiesen mähten, um uns eine Parkfläche zur Verfügung zu stellen. Auch die Crossstrecke wurde extra für uns gemäht. Herzlichen Dank dafür.