merken

Weißwasser

„Ich finde es toll, dass es so was gibt“

Lea Marie Nieter leistet einen Bundesfreiwilligendienst. Für sie ist es eine individuell gelungene Lösung vorm Studium.

Lea Marie Nieter (li.) unterstützt Christine Rother in der Kita „Ulja“ in Weißwasser beim ehrenamtlichen Leseclub-Projekt für Hortkinder. © Foto: Sabine Larbig

Von Sabine Larbig

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden