Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

„Ich fühle mich als Opfer meines Sohnes“

Die Mutter des Kickboxers Sebastian Herzog wird wegen dessen Totschlags beschimpft undbedroht. Dennoch wendet sie sich nicht ab von ihm. Und das aus gutem Grund.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Robert Reuther

Ihre Angebote werden geladen...