Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Ich habe meine Töchter nie gesehen

Ramona Dewitz hat 1985 Zwillinge geboren. Wenige Tage nach der Geburt sterben beide. Jahrzehnte später gibt es einen schrecklichen Verdacht.

 11 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ramona Dewitz (60) bezweifelt den Tod ihrer Mädchen, die am 8. März 1985 auf die Welt kamen. Noch hat sie keine Gewissheit, was damals geschehen ist. Ihre Spurensuche geht weiter.
Ramona Dewitz (60) bezweifelt den Tod ihrer Mädchen, die am 8. März 1985 auf die Welt kamen. Noch hat sie keine Gewissheit, was damals geschehen ist. Ihre Spurensuche geht weiter. © privat

Von Dagmar Doms-Berger

Ramona Dewitz ist 60 Jahre alt. Mit ihrem Mann Thilo, 57, sitzt sie in ihrem gemütlichen Wohnzimmer in einer Döbelner Eigenheimsiedlung. Eigentlich sollten sie am Mittelmeer sein, ausspannen vom Alltag und auf andere Gedanken kommen und endlich mal wieder gut schlafen. Seit ein paar Jahren kreiseln ihre Gedanken um ihre toten Mädchen. 

Ihre Angebote werden geladen...