merken

Ideen für ein neues Giebelbild gesucht

Die Werbeagentur Graphixer will ein nächstes Motiv an der Pulsnitzer Straße platzieren. Das Motto: Kamenz blüht auf!

© Matthias Schumann

Einsendeschluss ist Freitag, der 26. April 2019. Dabei bedeutet das Florale nicht nur unbedingt Blümchen im herkömmlichen Sinn. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, heißt es. Auch eine ganze Stadt oder Region kann aufblühen – technisch, kreativ, menschenmäßig. Das Kunstwerk muss natürlich technisch umsetzbar sein und auf eine Plane aufgedruckt werden können. Zumindest das Format sollte also von Beginn an in die Überlegungen der Künstler einfließen. Eine Jury wird nach dem Einsendeschluss über den Gewinner befinden. Diese besteht aus Vertretern des Stadtmarketings, der Stadtverwaltung, Redakteuren der SZ und der Werbeagentur selbst. Erste Interessenten haben bereits vor einiger Zeit Interesse bekundet. Das neue Bild wird anschließend wieder für mehrere Monate am Giebel an der Pulsnitzer Straße hängen. Die Graphixer GmbH übernimmt wie zuvor auch schon die Herstellungskosten der Plane. „Kunst im öffentlichen Raum gibt es viel zu wenig. Dies hier kann ein Beitrag sein“, so René Ebert. Verschiedene Kunststile sind erwünscht, es darf natürlich gern auch etwas Abstraktes sein, muss aber ins Viertel passen. Eine Chance übrigens ebenso für junge Künstler, die sich ausprobieren möchten. Und eine Chance für Kamenz. Dass das nächste Motiv wieder mit einem kleinen Empfang oder Hinterhoffest eingeweiht werden könnte, liegt nahe. Noch sammelt man dafür Ideen. Ein genauer Zeitpunkt für die neuerliche Enthüllung steht noch nicht fest. Da das Thema allerdings „Kamenz blüht auf“ lautet, kommt der Frühling beziehungsweise Frühsommer wie gerufen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden