merken

Freital

Im Bann des Bogens

Mit Pfeilen schießen liegt im Trend, besonders in Freital. Wie schwer ist das Treffen? Schnupperstunde mit dem Profi.

Reporter Jörg Stock visiert auf dem Trainingsplatz  sein Ziel an. Der Bogensport sieht simpel aus, erfordert aber viel Übung. Im Schweinsgalopp wird keiner zum Meisterschützen.
Reporter Jörg Stock visiert auf dem Trainingsplatz sein Ziel an. Der Bogensport sieht simpel aus, erfordert aber viel Übung. Im Schweinsgalopp wird keiner zum Meisterschützen. © Karl-Ludwig Oberthür

Olaf hat Ole. Ole ist ein kleiner Elch, gehäkelt von Olafs Freundin. Er baumelt an seiner Hüfte neben dem Pfeilköcher und bringt Glück beim Schießen. Ich habe keinen Elch und keine Ahnung von Pfeil und Bogen. Aber ich habe Olaf. Olaf Rumberg, den Chef der größten Bogensportabteilung im Landkreis, und zwei Stunden Zeit, um von ihm zu lernen. Bin ich danach ein Meisterschütze?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden