SZ +
Merken

„Immer weiter geht die Reise“

Pirna. „Immer weiter geht die Reise“ – diesmal in der Kleinkunstbühne Pirna „Q 24“ am Sonnabend, dem 27. September, 20 Uhr. Das neue Konzertprogramm zum gleichnamigen Album von Gaby Rückert & Ingo Koster...

Teilen
Folgen

Pirna. „Immer weiter geht die Reise“ – diesmal in der Kleinkunstbühne Pirna „Q 24“ am Sonnabend, dem 27. September, 20 Uhr.

Das neue Konzertprogramm zum gleichnamigen Album von Gaby Rückert & Ingo Koster beinhaltet unter anderem Songs, die bisher noch nie auf Tonträgern veröffentlicht wurden, so zum Beispiel „Immer weiter geht die Reise“, mit dem Gaby Rückert sich 1981 auf dem Internationalen Schlagerfestival in Dresden den 1. Platz ersang oder „Lass einen Freund nicht vor der Tür stehn“ nach einem Text von Ingeburg Branoner und schließlich eine Coverversion von Gaby Rückerts größtem Hit „Berührung“, Songmaterial der letzten 20 Jahre, gepaart mit Brandneuem und natürlich einige ihrer größten Hits. Die Kompositionen stammen aus den Federn von Ingo Koster, Thomas Natschinski, Manfred Kopka und Gabor Presser, die Texte schrieben Gaby Rückert, Ingeburg Branoner, Agnes Thome und Kurt Demmler. Das Konzert widerspiegelt ein Stück „Gelebtes Leben“ der beiden Künstler, beschreibt Gefühle, erzählt von den Menschen, deren Höhen und Tiefen und baut Brücken.

Ein Programm, das nachdenklich stimmt, träumen, aber auch schmunzeln lässt, Emotionen freisetzt und Hoffnungen weckt.

Ein „Unplugged-Konzert“ mit musikalischen Höhepunkten. Karten sichern! Eintritt: 14 Euro, ermäßigt 13 Euro. Vorverkauf im Int. Spezialitätengeschäft, Schössergasse 9 b, 03501/46 08 22, im TouristService Pirna, 03501/4 65 70, und wie immer im SZ-Treffpunkt Pirna, Schössergasse 3, 03501/56 33 56 21, oder E-mail [email protected] (SZ)

Die aktuellen Programme finden Sie auch im Internet unter www.q24-pirna.de, www.pirna-web.de.