merken

Zittau

In der Bowling-Bar rollt die Kugel später

Die Wiedereröffnung an der Rathenaustraße in Zittau verschiebt sich - wegen einer ungeplanten Sanierung.

Sie wollen es rollen lassen: Daniel Elias Böhm, Marko Böhm und Nicole Thuß (v. li.)
Sie wollen es rollen lassen: Daniel Elias Böhm, Marko Böhm und Nicole Thuß (v. li.) © Rafael Sampedro

Eigentlich sollte die Bowling-Bar an der Rathenaustraße in Zittau am 7. September wieder öffnen. Doch den Termin können Daniel Elias Böhm und Partnerin Nicole Thuß nicht halten, die das Geschäft von seinem Vater Marko übernahmen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden