merken

Löbau

In Fesseln ins Gericht - als freier Mann raus

Ein Tscheche hat sich wegen Diebstählen in Seifhennersdorf und Ebersbach verantworten müssen. Für die Verhandlung in Löbau kam er direkt aus dem Gefängnis.

Symbolbild © Peter Steffen/dpa

Ohne Handschellen hat ein Tscheche das Gericht in Löbau wieder verlassen. Zur Verhandlung trug der 29-Jährige die Metallfesseln noch. Zwei Polizisten begleiteten den Mann aus dem Gefängnis zur Anklagebank. Ein Jahr war der bereits wegen Diebstahls und Hehlerei Verurteile bis Juni 2019 in Tschechien inhaftiert, kam anschließend nach Görlitz und saß somit knapp 14 Monate im Bau - weil er eine Geldstrafe nicht zahlte. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden