merken

In welche Zukunft fährt der Citybus?

Pirna sah bislang keine Chance, die Route zu ändern. Nun steht das ganze Projekt auf dem Prüfstand.

Seit Juli 2017 fährt der Citybus seine Runden durch die Pirnaer Altstadt – zunächst in einem zweijährigen Probebetrieb. Wie das Angebot auch in Zukunft bestehen bleiben kann, soll nun eine Analyse klären. © Archiv: Daniel Schäfer

Mitte 2018 erreichte die Vorschlagsflut ihren vorläufigen Höhepunkt: Über 20 Ideen und Vorschläge waren im Rathaus eingegangen, um den Pirnaer Citybus, seit Juli 2017 in einer zweijährigen Testphase unterwegs, attraktiver zu machen. Einwohner forderten unter anderem, die Taktzeiten zu verändern sowie Altersheime und stark frequentierte Einkaufsmärkte anzusteuern. Doch die zentrale Antwort der Stadt auf nahezu alle Vorschläge lautete: Geht nicht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden