SZ + Großenhain
Merken

In Zabeltitz kommt Fisch auf den Tisch

Die Parkschänke hat Hotelgäste und kocht derzeit Gerichte zum Abholen. Sandra Hofmüller bereitet für die SZ ein leichtes Sommermenü zu - zum Nachkochen.

Von Kathrin Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sandra Hofmüller ist Chefköchin in der Parkschänke Zabeltitz. Sie wechselt sich derzeit mit einem Kollegen ab, um vor allem die Hotelgäste zu versorgen.
Sandra Hofmüller ist Chefköchin in der Parkschänke Zabeltitz. Sie wechselt sich derzeit mit einem Kollegen ab, um vor allem die Hotelgäste zu versorgen. © Kristin Richter

Zabeltitz. Die Parkschänke liegt im Sonnenschein, gleich neben dem Barockpark - ein herrliches Fleckchen Erde. Der Park wird derzeit gut besucht, viele Spaziergänger kommen vor allem am Wochenende. Doch für einen Kaffee oder Cappuccino auf der sonnigen Terrasse der Parkschänke haben sie leider keine Chance - die Gaststätte ist offiziell wegen der Corona-Verordnungen geschlossen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain