merken

Kamenz

Injoy-Neubau kurz vor der Eröffnung

Das Fitnesscenter am Kamenzer Siedlungsweg wirkt von oben ein bisschen wie aus „Star Wars“. Am 10. Mai ist die Eröffnung.

Maurice-André Panitz ist erst 21 Jahre alt, hat aber schon das operative Geschäft bei Injoy in Kamenz in der Hand. Hier steht er im Neubau des Gesundheitszentrums an der Ecke Nordstraße/Siedlungsweg, wo bereits alle Geräte aufgebaut sind. Damit am 10. Mai © René Plaul

Kamenz. Die Marke „Injoy“ trägt auch die Freude und damit den Spaß im Namen. Das war zum Beispiel am 1. April ganz augenscheinlich. Auf der Homepage des Injoy-Fitnessstudios in Kamenz war sinngemäß folgendes zu lesen: Der Parkplatz für den Neubau am Siedlungsweg ist fertig, die Geräte stehen und auch die Terrasse lockt bereits zum baldigen Sonnenbad. Leider habe man bei der Planung die Toiletten vergessen. Man werde umgehend nachbessern, aber der Eröffnungstermin müsse leider vom Mai in den Herbst 2019 verlegt werden, Pardon! Nun, einen Tag später gab es die erwartete Entwarnung: April, April! Natürlich bleibt es beim Start in die Injoy-Neuzeit in Kamenz am 10. Mai.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden