merken

Riesa

Inselfest ist gerettet

Nach dem Rückzug der Gemeinde schien das Traditionsfest vor dem Aus zu stehen. Doch es hat sich ein neuer Veranstalter gefunden.

Bühne, Lichtshow, tanzende Menschen: So soll es auch beim Frauenhainer Inselfest zugehen. Die Veranstaltung stand lange auf der Kippe – nun ist aber gewiss: Sie findet auch 2019 wieder statt. © Pixabay

Röderaue. Das Frauenhainer Inselfest wird auch in diesem Jahr stattfinden. Das geht aus einer Ankündigung hervor, die seit Donnerstag im Internet verbreitet wird. Die 37. Ausgabe der Veranstaltung soll demnach am Wochenende des 14. bis 16. Juni stattfinden. Als Gäste sind unter anderem Schlagersängerin und „Dschungelkönigin“ Melanie Müller, das Musikduo Stereoact und Country-Interpretin Linda Feller angekündigt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden