merken

Döbeln

Insolvenzverwalter glaubt an die Rettung von Erntebrot

Es wird mit Hochdruck nach Investoren für die Bäckerei gesucht. Gelingt das bis zum Jahresende?

Insolvenzverwalter Thomas Beck ist optimistisch, dass es gelingen wird, das Unternehmen mit 180 Mitarbeitern zu retten.
Insolvenzverwalter Thomas Beck ist optimistisch, dass es gelingen wird, das Unternehmen mit 180 Mitarbeitern zu retten. © Dietmar Thomas

Döbeln. Die Firma Erntebrot hatte am 8. Juli Insolenz angemeldet. Der Rechtsanwalt Thomas Beck war seitdem vorläufiger und ist jetzt ordentlicher Insolvenzverwalter des Unternehmens. Das Verfahren ist am 1. September eröffnet worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden