SZ +
Merken

Internet und Maschineschreiben

Neustadt. Folgende Lehrgänge beginnen in den nächsten Tagen an der Volkshochschule, Geschäftsstelle Neustadt, in denen noch freie Plätze sind: 5.0908 N – Internet für Einsteiger: 20. November bis 4. Dezember, jeweils donnerstags, 9 bis 12.15 Uhr; Mittelschule Dürrröhrsdorf; Kosten: 60 Euro.

Teilen
Folgen

Neustadt. Folgende Lehrgänge beginnen in den nächsten Tagen an der Volkshochschule, Geschäftsstelle Neustadt, in denen noch freie Plätze sind:

5.0908 N – Internet für Einsteiger: 20. November bis 4. Dezember, jeweils donnerstags, 9 bis 12.15 Uhr; Mittelschule Dürrröhrsdorf; Kosten: 60 Euro.

1.0502 N – Testament und Erbrecht: In zwei Doppelstunden wird über das Thema Erben und Vererben, Erbfolge, Pflichtteil, Vermächtnisordnung, Testamentvollstreckung und Ehegattentestament gesprochen. 18. und 25. November, jeweils 18 bis 19.30 Uhr/2 x 2 Std.; VHS Neustadt; Kosten: elf Euro.

5.1212 N – Anpassungsqualifizierung Staatlich anerkannte(r) Erzieher(in): Der Lehrgang ist für KindergärtnerInnen, ErzieherInnen in Horten, Heimen, im kirchlichen Dienst und in Diakonien, Krippen, Schulhorten und Jugendwerkhöfen bestimmt. 12. November bis 5. März 2004, jeweils mittwochs und freitags, 17 bis 21 Uhr/120 Std.; VHS Neustadt; Kosten: 500 Euro zuzüglich 30 Euro Prüfungsgebühr.

1.0803 N – Probleme mit dem Handy?Schon lange wird die moderne Kommunikationstechnik nicht mehr als „neumodisches Zeug“ abgetan. Jede Altersgruppe nutzt sie gerne und immer häufiger. Die Technik ist robust, zuverlässig und ständigen technischen Verbesserungen unterworfen. Gerade daraus ergeben sich Probleme. Sie bestehen vorrangig in der sprunghaften Entwicklung. Diesmal bietet die Volkshochschule ihre Hilfe an. 12. November, 17.15 bis 20.15 Uhr; VHS Neustadt; Kosten: zwölf Euro.

5.1007 N – Maschinenschreiben: Schnellkurs für den Erwerb des schreibtechnischen Minimums. 17. November bis 19. Januar 2004, jeweils montags, 18 bis 20.30 Uhr; VHS Neustadt; Kosten: 84 Euro.

1.0702 N –India obscura (Rätsel aus der Vorzeit): Vimanas – die fliegenden Maschinen des Altertums, Megalithbauten unbestimmbaren Alters, eine eiserne Säule, die nicht rostet, Texte, die vor 7 000 Jahren niedergeschrieben wurden, jedoch von unserer Gegenwart handeln – dies sind nur einige Merkwürdigkeiten in einem für Europäer schon „merkwürdig“ genug erscheinenden Land. Vortrag am 20. November, 18 bis 21.15 Uhr; VHS Neustadt; Kosten: elf Euro.

Infos/Anmeldungen: Volkshochschule Sächsische Schweiz, Geschäftsstelle Neustadt, Karl-Liebknecht-Str. 2, 01844 Neustadt, 03596/60 45 23, 03596/60 22 97, E-Mail: [email protected]