merken
PLUS

Intersport Schmidt eröffnet im neuen Laden

Einkaufsstadt Döbeln: Am Obermarkt ist ein attraktives Geschäft entstanden.

Von Jens Hoyer

Nein, das war kein Aprilscherz. Am Obermarkt hat gestern mit großem Rummel ein neuer Laden eröffnet. Intersport Schmidt ist von der Bäckerstraße in den neu ausbebauten Laden umgezogen. Ein Punktlandung sozusagen. Ein paar Tage zuvor hatte Vermieter Wolfgang Müller mit seinen Handwerkern noch gut zu tun, mit dem Einräumen ist Schmidt mit seinem Team und Helfern gerade rechtzeitig fertig geworden. „Bei so einer Geschäftseröffnung wird doch immer mit der heißen Nadel gestrickt“, meint Holger Schmidt, der den Laden mit seiner Schwester Kerstin Blochwitz und vier Mitarbeitern betreibt. „Das ist ein sehr schönes Geschäft geworden. Damit müssen wir uns nicht verstecken“, sagte Schmidt. Seit Herbst 2012 sei der Umzug geplant gewesen. Mit dem Hochwasser habe dieser nichts zu tun. Die Flut hatte aber den Umbau und die Eröffnung verzögert. Eigentlich sollte es schon im Oktober vergangenen Jahres losgehen.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Der neue Laden bietet vor allem eines: mehr Fläche als der alte – 500 Quadratmeter auf einer Ebene. „Die Treppe im alten Laden war nicht so glücklich“, sagte Schmidt. Im neuen Geschäft ist jetzt mehr Platz für die Präsentation, das Angebot ist größer. Schmidt und seine Mitarbeiter können sich auch besser um die Füße der Kunden kümmern. Unübersehbar stehen im Laden die nötigen Gerätschaften. Per 3-D-Scan und Laufbandanalyse wird der passende Schuh gesucht, egal ob Lauf- oder Wanderschuh, erklärte Schmidt. Immer wichtiger werde auch der Bereich der Skischuhe.

Für Holger Schmidt fiel die Eröffnung gestern mit einem Jahrestag zusammen. Vor 20 Jahren hatte er bei Klaus Hajek im Sportgeschäft angefangen. 2001 übernahm er dann den Laden dann selbst.