merken

Sachsen

Ist Dresden Modellstadt für Elektromobilität? 

Das war vor mehr als zwei Jahren der Plan von Volkswagen Sachsen und der Landeshauptstadt Dresden. Jetzt  ziehen beide eine erste Zwischenbilanz.

2017: Oberbürgermeister Dirk Hilbert mit seinem neuen E-Golf.
2017: Oberbürgermeister Dirk Hilbert mit seinem neuen E-Golf. © imago images / Sven Ellger

Vor zweieinhalb Jahren haben die Stadt Dresden und Volkswagen Sachsen eine Kooperationsvereinbarung zum Thema „Mobilität der Zukunft“ unterzeichnet. Das Ziel: Dresden zu einer Modellstadt für nachhaltige und urbane Mobilität zu entwickeln. Im Kern geht es darum, Elektroautos auf die Straße und in die Stadt zu bekommen sowie bei Lösungen für vernetztes Fahren und innovative Mobilitätsangebote zusammenzuarbeiten .

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden